7. Torwarttag der FFH-Fußballschule


Die FFH-Fußballschule freut sich, erneut einen Torwarttag für alle Nachwuchskeeper vor der PSD Bank Arena anbieten zu können.

 

Geleitet wird dieses ganz besondere Training vom ausgebildeten Team der FFH-Fußballschule Neben der Erlernung verschiedener Fang- und Falltechniken sollen mit Hilfe der Trainingsmaterialien der 1. Mannschaft des FSV professionelle Bedingungen hergestellt werden. Ein unvergesslicher Trainingstag voller Spiel, Spaß und wertvoller Tipps von erfahrenen Profis wartet dabei auf die angemeldeten Torhüter. Die Trainer freuen sich bereits darauf ihre jahrelange Erfahrung und Wissen mit den jungen Torhütern zu teilen.

 

Beim Torwarttag am 01. Juni 2018 wird aufgrund der Sommerpause unser Torwarttrainer der 1. Mannschaft Norbert Lorz, sowie ein Torhüter der 1. Mannschaft nicht dabei sein. Wie gewohnt ist aber das ausgebildete Trainerteam der FFH-Fußballschule auf dem Platz und wird diesen Torwarttag, wie immer, durchführen.

 

Jeder Teilnehmer erhält für den Trainingstag ein Trikotset der FFH-Fußballschule, das er/sie selbstverständlich behalten darf. Weitere Trainingsausrüstung, Schuhe, sowie lange Hose und auch Handschuhe müssen selbst mitgebracht werden. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. Neben einer einstündigen Mittagspause und einem sportlergerechtem Essen stehen Obst, Snacks und Getränke jederzeit als Stärkung zur Verfügung, um sich von den verschiedenen Trainingsstationen zu erholen.

 

Für eine Teilnahmegebühr von 69,- € kann sich jeder Torhüter anmelden der Lust am Torwartspiel hat, und sich neben dem Vereinstraining verbessern will. Aufgrund der hohen Nachfrage und der nur begrenzten Teilnehmerzahl ist eine frühzeitige Anmeldung ratsam.

 

und hier gehts direkt zur ANMELDUNG

 


| 15.03.2018