5.Tag Auslandskurs 2021

Am vorletzten Tag unseres Auslandskurses wird noch mal richtig Gas gegeben. Die Kids haben heute ein volles Trainingsprogramm und durchlaufen am Vor-und Nachmittag wieder jeweils 3 Stationen.

Dabei geht es heute vor allem um Geschicklichkeitstraining auf Zeit, aber auch um das Zweikampfverhalten. Denn wie heißt es so schön, über die Zweikämpf gewinnt man das Spiel.


Die Leistungen unserer FFH-Fußballschulkinder war echt spitzenmäßig, alle waren wieder hochmotiviert und konzentriert an den einzelnen Stationen. Auch am Microphon wurde abgeliefert, denn HIT-Radio FFH stattete uns einen Besuch ab und die Kinder wurden interviewt. Nach solch einem tollen Einsatz und Fleiß, haben wir uns für die Kids noch ein ganz spezielles Highlight überlegt.

 

Nach dem Abendessen gab es für die Kinder ein Comedyprogramm. Zum Glück nicht von dem Trainerteam, sondern kein geringerer als Johannes Scherer besuchte uns exklusiv im Hotel Auhof. Die meisten kennen ihn als Radio- und Fernsehmoderator, sowie aus der FFH-Morningshow.

Aber  auch als Comedian ist er sehr erfolgreich. Er lieferte vor den Kindern und den Eltern eine grandiose Show, mit jeder Menge verschiedenen Parodien aus der Sportbranche und sorgte  damit für etliche Lacher bei den Anwesenden. Besser hätte der vorletzte Tag nicht Enden können.

 

Wir freuen uns auf den morgigen Kursabschluß dieses überragenden Jubiläumauslandskurses 2021 (10 Jahre Auslandskurse, 5 Jahre Großarl)!


| 26.08.2021